ENTFEUCHTER FUR DEN HAUSGEBRAUCH

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Bei den Luftentfeuchtern Nader und Nader Midi handelt es sich um Geräte mit Kühlkreislauf, die in dem Raum aufgestellt werden, der getrocknet werden soll, und die Luftfeuchtigkeit durch Zirkulation nach und nach auf den gewünschten Wert senken. Dadurch, dass der Luft Feuchtigkeit entzogen wird, werden die Mauern und alle im Raum enthaltenen Materialien ebenfalls nach und nach getrocknet. Alle Geräte laufen mit umweltfreundlichem Kältemittel (R134A oder R407C).

BAUWEISE
Das Gehäuse besteht aus verzinktem, beschichtetem Blech. Mit seinem stabilen Metallgehäuse, das in dezentem Grau lackiert ist, eignet sich das Gerät für zahlreiche Räumlichkeiten in Wohnungen. Der Rahmen, der ebenfalls aus verzinktem Stahl besteht, garantiert für die hohe Qualität und die Stabilität des Geräts auf lange Sicht. Das exklusive Design wurde im Hinblick auf eine Optimierung vom Platzbedarf des Luftentfeuchters entwickelt. Die Luft wird vorne am Gerät angesaugt und oben wieder aus dem Gerät ausgegeben, sodass das Gerät auch an die Wand gelehnt und zwischen zwei Möbelstücken aufgestellt werden kann.

BAUTEILE
Alle Geräte wurden sorgfältig entwickelt und getestet. Die einzelnen Bauteile, die das eigentliche Herzstück des Luftentfeuchters bilden, wurden im Hinblick auf ihre Leistung und ihre Lebensdauer ausgesucht. Der Einsatz von Gebläsen mit niedrigem Stromverbrauch bei allen Modellen sowie von Rotationskompressoren (nur bei den Modellen Nader, Nader Midi 2 und Nader Midi 3) garantiert für einen reduzierten Energieverbrauch und optimale Leistung.

ELEKTRONISCHE STEUERUNG
Zusammen mit dem elektronischen Raumhygrostat, der serienmäßig bei allen Modellen installiert ist, optimiert die neue und moderne Steuerung den Gebrauch vom Luftentfeuchter und schaltet das Gerät nur dann ein, wenn es benötigt wird. Die dynamische Abtaufunktion senkt den Zeitaufwand für das Abtauen von eventuell am Wärmeaustauscher entstandenen Eis auf ein Minimum und stellt eine wesentliche Voraussetzung für eine hohe Effizienz des Geräts bei niedrigeren Temperaturen dar.

BEHÄLTER
Das Wasser, das der Raumluft entzogen wird, wird in einem Behälter gesammelt. Bei allen Modellen verfügt der Behälter über einen Schwimmer, der das Gerät abschaltet, wenn der Behälter voll ist. Der Behälter ist außerdem mit einem Deckel mit Überlaufschutz ausgestattet, der das sichere Ausleeren vom Behälter ermöglicht, ohne dass die Gefahr besteht, Wasser zu verschütten. Alle Geräte sind serienmäßig auf eine schnelle, einfache und elegante Installation vom direkten Wasserablauf ausgelegt. Diese Lösung ist ausgesprochen praktisch, weil der Behälter nicht mehr geleert werden muss. Dazu kommt die Sicherheit vom Schwimmer, die bei Funktionsstörungen vom Ablauf dafür garantiert, dass das Gerät bei vollem Behälter abgeschaltet wird. Sobald der direkte Wasserablauf installiert ist, ist ein Leeren vom Behälter nicht mehr erforderlich und der Luftentfeuchter kann autonom laufen.

LUFTFILTER
Der Luftfilter ist serienmäßig an allen Modellen installiert. Er verhindert, dass Schmutz in die Wärmeaustauscher gelangen kann, und garantiert damit für die Wirksamkeit des Geräts auf lange sich. Der Filter lässt sich einfach zum Reinigen herausnehmen und kann mit einem Staubsauger oder Druckluft sauber gemacht werden, bei starken Verschmutzungen auch mit Wasser.

PERSONALISIERUNG
Die Geräte können auf Anfrage personalisiert werden. Erhältlich ist unter anderem eine Pumpe zum Abpumpen vom Kondenswasser, mit der das Wasser auch mit einer Förderhöhe von mehreren Metern abgepumpt werden kann. Die Pumpe ermöglicht so ein automatisches Abpumpen von Kondenswasser auch in Räumen, die höher liegen als der Gerätestandort.