LUFTENTFEUCHTER FUR SCHWIMMBADER

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Bei den Luftentfeuchtern der Serie SP handelt es sich um Geräte mit Kühlkreislauf, die in den Räumlichkeiten aufgestellt werden, die entfeuchtet werden sollen. Die Geräte wälzen die Luft um und senken dabei die Luftfeuchtigkeit nach und nach auf den gewünschten Wert. Diese Geräte wurden insbesondere für den Einsatz in Räumlichkeiten mit Schwimmbecken entwickelt, finden aber auch sehr verbreitet Verwendung in großen Räumen wie Lagern, Museen und Kellereien. Alle Geräte sind in zwei Ausführungen lieferbar, und zwar einer für die direkte Installation im Raum, der entfeuchtet werden soll, und einer für die Installation im angrenzenden Geräteraum. Alle Geräte funktionieren mit umweltfreundlichen Kältemitteln (R134a und R407c).

BAUWEISE
Das Gehäuse und das Gestell bestehen komplett aus verzinktem Blech. Mit ihrem stabilen Metallgehäuse und der bei hohen Temperaturen durchgeführten Pulverbeschichtung sind diese Geräte auch für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen ideal und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Stabilität aus. Auch die Wärmetauscher sind durch eine Lackierung geschützt, sodass sich die Geräte auch für Räumlichkeiten mit Schwimmbecken eignen, in denen die mit Chlor angereicherte Luft sehr aggressiv für Metalle wie Kupfer, Aluminium und Eisen ist. Die Geräte werden an der Wand montiert und mit den für die Montage erforderlichen Halterungen geliefert. Mit ihrem exklusiven und eleganten Design bereichern die Entfeuchter die Räumlichkeiten, wie zum Beispiel Schwimmbäder, und leisten einen Beitrag dazu, dass das Raumklima noch behaglicher und angenehmer wird.

BAUTEILE
Alle Geräte sind sorgfältig konstruiert und gebaut. Die einzelnen Bauteile, die das Herzstück vom Luftentfeuchter darstellen, wurden im Hinblick auf ihre Effizienz und Lebensdauer ausgewählt. Durch die Verwendung von Rotationskompressoren konnten der Verbrauch gesenkt und die Leistungen optimiert werden. Die Wärmetauscher sind lackiert und so vor Chlor geschützt.

ELEKTRONISCHE STEUERUNG
Die neue und moderne Steuerung und das elektronische Feuchtemessgerät, das serienmäßig in alle Modelle eingebaut wird, schalten den Luftentfeuchter nur bei Bedarf ein und optimieren so den Verbrauch des Geräts. Das Bedienpanel und die Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren lassen sich bei der Installation nach Wunsch des Kunden auch getrennt vom Gerät installieren. Die dynamische Abtaufunktion senkt die Zeit, die für das Beseitigen vom Eis erforderlich ist, das sich eventuelle am Wärmetauscher gebildet hat. Diese Abtaufunktion ist die Voraussetzung dafür, dass das Gerät auch bei niedrigen Temperaturen effizient funktioniert. Der Entfeuchter ist darauf ausgelegt, auch eventuell installiertes Zubehör zu steuern.

LUFTFILTER
Alle Modelle SP sind serienmäßig mit einem Luftfilter ausgestattet. Der Luftfilter verhindert, dass Schmutz in die Wärmetauscher gelangt, und garantiert dadurch für einen optimalen Gerätebetrieb auf lange Sicht. Zum Reinigen kann der Filter schnell und einfach ausgebaut und mit einem Staubsauger oder Druckluft sauber gemacht oder bei starken Verschmutzungen mit Wasser ausgewaschen werden. Für die Serie SPW sind als Zubehör Gitter für die den Auslass und die Ansaugöffnung erhältlich, wobei der Filter in diesem Fall zusammen mit dem Gitter für die Ansaugöffnung geliefert wird.

ZUBEHÖR
Die Baureihe wird durch eine Reihe von Zubehör ergänzt, die eine optimale Installation und eine Personalisierung vom Gerätebetrieb erlauben, sodass sich der Entfeuchter für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen eignet.